"Die Polarisierung im gesellschaftlichen und privaten Umfeld wecken oft den Eindruck, dass wir uns entscheiden und positionieren müssen. Die Mitte fühlt sich jedoch anders an. Dort gibt es ein dynamisches Gleichgewicht, das zwar Übung braucht und Mut erfordert, aber auch innere Ruhe und Kraft der Vermittlung schenkt.

 

15. & 16. Februar 2019 Zwischen Übermut und Verzweiflung- Von dem Zusammenhang zwischen Mut und innerer Gewissheit

 

05. & 06. April 2019 Zwischen Schwärmerei und destruktiver Kritik - Von dem Zusammenhang zwischen Mut und Empathie

 

14.&15. Juni 2019 Zwischen Gleichgültigkeit und blindem Aktionismus- Von dem Zusammenhang zwischen Mut und Gelassenheit

 

Einen spannenden und aufschlussreichen Bericht über die Studientage im Februar, finden Sie ab sofort auf der Homepage von Fakt 21. 

 

 


www.fakt21.de/content/veranstaltungen.html

Thementage

 

 

Festtage Anthroposophie

 

 

Weitere Veranstaltungen

 

 

Demnächst:

Zwischen Übermut und Verzweiflung

15./16.02.2019

Studientage unter der Leitung von Griet Hellinckx und Renate Zwicker

 

Anmeldung: 

fakt21.kulturgemeinschaftnoSpam@googlemail.com

Tel.:0234-3336749

Hier finden Sie alle Termine der Zweige für das erste Halbjahr 2019 als pdf zum Herunterladen: